Über uns

proionic ist weltweit eines der wenigen praxisorientierten Technologie-Unternehmen, welches ein integriertes Portfolio im Bereich ionische Flüssigkeiten anbietet:


- Entwicklung, Produktion und Verkauf von ionischen Flüssigkeiten bis in den Multi-Tonnen Bereich
- Entwicklung und Verkauf von neuen, zukunftsträchtigen Technologien unter anwendungsorientiertem Design von ionischen Flüssigkeiten

proionic ist ein Unternehmen der VTU Gruppe, die VTU Holding GmbH besitzt 85% der Geschäftsanteile. 15% der Anteile stehen im Besitz des Firmengründers Roland Kalb.

Einzigartige Kombination aus Produkt und Technologie

Das primäre Ziel von proionic ist es, sowohl ionische Flüssigkeiten als auch das Know-how für die damit verbundenen Technologien und Anwendungen auf den Markt zu bringen. Dieses strategische Setup kann derzeit weltweit nur von wenigen Unternehmen angeboten werden und macht proionic nahezu einzigartig.

 

Der Unternehmenserfolg beruht auf folgenden Punkten:

  • proionic ist ein Pionier am Markt der ionischen Flüssigkeiten und verfügt seit vielen Jahren über große Erfahrung gepaart mit einer nahezu einzigartigen strategischen Positionierung.
  • Die strategische Positionierung ist definiert durch die Symbiose aus hochinnovativer Technologieentwicklung und anwendungsorientiertem Design ionischer Flüssigkeiten.
  • proionic erfüllt bereits heute die Marktanforderungen der Zukunft.
  • CBILS®-Produktionsverfahren liefert werkstoffverträgliche und anwendersichere ionische Flüssigkeiten
  • Anwendungs-Know-how ermöglicht gezielte Erfüllung von Kundenwünschen
  • Entwicklungs-Know-how ermöglicht neue technisch Lösungen
  • Prozess- und verfahrenstechnisches Know-How der VTU Gruppe unterstützt die Implementierung


 

Patente: Schutzrechte ermöglichen Alleinstellung auf dem Markt

Ein wesentliches Asset von proionic ist das Know-how, welches auf 15 Patentfamilien mit über 140 erteilten oder angemeldeten Patenten aufbaut, darunter insbesondere die CBILS® Patente.

Dadurch wird in vielen Bereichen die Alleinstellung abgesichert. Auch Kunden von proionic können von diesen Schutzrechten u.a. beim Abschluss von Lizenzverträgen profitieren. Alle wesentlichen Erfindungen sind in den wichtigsten Ländern der Welt entweder bereits patentiert oder zum Patent angemeldet.

 

Anwendungsbereiche:

  • Produktion von ionischen Flüssigkeiten
  • Klimatechnik
  • Hochtemperaturkühlung
  • Chemische Produktionsverfahren
  • Schmiermittel und Hydraulikflüssigkeiten
  • Polymere und Biopolymere
  • Energiespeicherung mit Wasserstoff

 

Unique Selling Proposition

  • Spezifikationsgerechte Lieferung von werkstoffverträglichen und umweltfreundlichen ionischen Flüssigkeiten
  • Know-how inder Anwendung ionischer Flüssigkeiten
  • Entwicklungs-Know-how für technische Lösungen
  • Prozess- und verfahrenstechnisches Know-How zur Implementierung